Auvernier Œil-de-Perdrix, 2019, puis 2020 – 75cl

CHF 17.00

Der bekannte, aus Blauburgunder (Pinot Noir) gekelterte Rosé. Wir zerquetschen die Trauben und lassen den Saft zwei bis drei Tage an der Maische stehen. Dabei gehen ein wenig Farbe, aber auch Aromen und Gerbstoffe von den Traubenhäuten in den Saft über. Nun pressen wir auf unseren vertikalen Pressen. Gärung und Reifung wickeln sich in grossen Holzfässern ab. Bereits im Frühling in Flaschen abgefüllt, kann man diesen Wein ganz jung trinken oder ihn ein paar Monate in der Flasche reifen lassen.

Mit seiner rosa Farbe und seinen diskreten Gerbstoffen passt dieser Wein zum Aperitif sowie zu zahlreichen Speisen oder einem Abend im Freundeskreis.

 

12.5%Vol, Temperatur 10 bis 12°C

Vorrätig